>> Softwareentwicklung

Die Entwicklung von Software hat im Hause CTL eine längere Tradition als die Herstellung von Hardware.
In den vergangenen Jahrzehnten sind viele Programme entstanden, die ihren Teil zum Erfolg der Firma beigetragen haben.

Lunicavia

CTL unterhält heute eine aus knapp zehn Personen bestehende Softwareabteilung, die sich mit der Entwicklung und Anpassung von Programmen befasst.
Dazu gehören unter anderem Schnittstellen von E-Mail-Systemen zu Dokumentenarchivierungssystemen, Internet-Freigabesysteme für Hotels, Schulen und Studentenwohnheime, Betreuungsanwendungen für Kindergärten und Schulen und natürlich Internetanwendungen unterschiedlichster Ausprägung oder auch Überwachungs- und Steuerprogramme für WLAN- und Richtfunkrouter.

Software wird mit zeitgemäßen Werkzeugen, wie zum Beispiel "Microsoft Visual Studio" entwickelt. Bei Internet-Seiten kommen moderne Techniken wie "ASP.NET MVC" zum Einsatz.

Einen großen Stellenwert nimmt auch die kundenspezifische Anpassung von ERP-Systemen ein.
Das neueste Programm aus dem Hause CTL trägt den Namen CTL L'UnicaVia® und ist ein ERP-System für mittelständische Unternehmen. L’UnicaVia® ist schon bei einigen Kunden im Einsatz und wurde im Hause CTL im Januar 2021 in Betrieb genommen.

Sollten Sie Bedarf für die Entwicklung von Individualsoftware haben, seien es komplette Anwendungen, Schnittstellen zu vorhandenen Anwendungen, Webdienste, intelligente, dynamische Webseiten oder was auch immer, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen.