Willkommen auf der Webseite der Firma
CTL Computertechnik Michael Lang !

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Stöbern Sie auf unserer Seite und finden Sie heraus, was es über uns an Wissenswertem gibt.


Wenn Sie zu dieser Seite Anregungen haben, bitten wir Sie, diese an webmaster@ctl.de zu übermitteln.

Für die technisch Interessierten unter Ihnen: Diese Seite ist vollständig in C# auf Basis des CMS (Content Management System, Inhalts-Verwaltungs-System) AxCMS.net programmiert worden.

Wir verwenden AxCMS.net immer dann, wenn wir für Kunden Seiten entwickeln, die durch den Kunden selbst gepflegt werden sollen. Mit AxCMS.net haben Sie als Kunde die Möglichkeit, die Inhalte Ihrer Seite selbst zu verändern und zu ergänzen. Da die Seite kompiliert wurde, ist die Geschwindigkeit deutlich höher als bei interpretierenden CMS. Mit Leistungstest-Seiten wie zum Beispiel www.pagespeed.de können Sie dies jederzeit nachmessen.

Neuigkeiten:

CTL erhält Grossauftrag im siebenstelligen Bereich.
CTL erhielt im November 2014 einen Auftrag über die komplette Erneuerung der Server-Infrastruktur des grossen Automobilzulieferers Hans & Ottmar Binder GmbH, mit einem Gesamtvolumen im siebenstelligen Bereich.

Das neue System wird aus einer redundanten Serverfarm an einer ebenfalls redundanten SAN-Farm mit redundanter, mehrstufiger Datensicherung bestehen, auf der unzählige virtuelle Server mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen betrieben werden.

Auf diesen Servern wiederum werden Anwendungen laufen, die in den weltweit verteilten Niederlassungen des Kunden genutzt werden.

Die besondere Herausforderung dabei ist, dass aufgrund der globalen Ausrichtung des Kunden praktisch kein Wartungsfenster zur Verfügung steht und deswegen die Operation quasi "am offenen Herzen" durchgeführt werden muss. Die missionskritischen Server und SAN-Systeme werden in der CTL-eigenen Serverproduktion hergestellt.

CTL lässt weitere Marken beim europäischen Patentamt in München registrieren.
Neben der bestehenden Wort- und Bildmarke "CTL Computertechnik Michael Lang®" wurden im Laufe des Jahres 2014 folgende weiteren Marken registriert:

Astraius®
Astraius ist der Vater der Winde Boreas, Notos und Euros, deren Mutter Eos ist.

Wir verwenden diesen Namen zur Benennung unserer Personalcomputer-Baureihe.

Orestus®
Orestus ist der Sohn des Agamemnon, eines Feldherrn des Trojanischen Krieges, der Troja angriff und der Klytaimnestra.

Wir verwenden diesen Namen zur Benennung unserer Server-Baureihe.

Podarkus®

Podarkus ist ein anderer Name für Priamos, König von Troja und Vater des Hektor und des schönen Paris, der den Trojanischen Krieg verursachte. Außerdem ist Podarkus ein Asteroid in der Umlaufbahn um Jupiter, des fünften Planeten, von der Sonne aus gezählt.

Wir verwenden diesen Namen zur Benennung unserer Notebook-Baureihe.

Steropus®
Steropus ist einer der Zyklopen, der einäugigen Riesen aus der Odyssee des Dichters Homer.
Wir verwenden diesen Namen zur Benennung unserer SAN- und Datensicherungsgeräte-Baureihe.

Zethus®
Zethus ist ein Sohn des Gottvaters Zeus und Zwillingsbruder des Amphion.
Wir verwenden diesen Namen zur Benennung unserer Internet-Fernsteuerungsgeräte-Baureihe.

Wie unschwer zu erkennen ist, sind alle Namen unserer Computer-Baureihen der griechischen Mythologie entliehen und anschließend lateinisch angepasst worden.

Inhaberin aller hier genannten Marken ist die Firma CTL Computertechnik Michael Lang.

L'UnicaVia®
"La unica via" ist italienisch und bedeutet auf deutsch "der einzige Weg".
Mit diesem Namen benennen wir das neue CTL-ERP-System (ERP=Enterprise Ressource Planning, ein Software-Paket zur Erledigung praktisch aller kaufmännischen und produktionsplanerischen Aufgaben und Auswertungen eines Unternehmens). L'UnicaVia ist eine 100%ige Eigenentwicklung der Firma CTL.

Paralistik®
Paralistik ist ein Kunstwort, bestehend aus den Komponenten "Logistik" und "Parameter". Paralistik bezeichnet die Summe aller Eigenschaften eines Artikels, die über seine Artikelnummer und seine Bezeichnung hinausgehen, zum Beispiel Seriennummern, Chargen, Datecodes, Grössen, Farben, Materialien, Stücklisten samt ihren Bestandteilen usw.
Die komfortable Verwaltung von Paralistiken ist eine der herausragenden Fähigkeiten des neuentwickelten

CTL-ERP-Systems L'UnicaVia®.

CTL wird DataCoreBusiness Solution Partner
DataCore™ ist Hersteller von Storage-Virtualisierungs-Software. Wir haben diese Software schon bei einigen Projekten eingesetzt, bei denen es auf höchste Performance und vor allem auf höchste Verfügbarkeit ankommt. Ist dies Ihre Aufgabenstellung ? Dann sind Sie bei uns richtig !